Der letzte Weg

 

Der letzte Weg




Irgendwann kommt im Leben eines Pferdes der Zeitpunkt, wo der Halter eine schwere Enscheidung treffen muß. Dann nämlich, wenn der Partner Pferd nicht mehr in der Lage ist, ein Leben ohne Schmerzen zu führen.
Das kann aus Altersgründen sein, durch Unfall, Krankheit oder Verschleiß durch falschen Einsatz im Sport und beim Reiten. Die Gründe sind vielfältig , und jeder Pferdebesitzer sollte sich schon frühzeitig mit diesem Thema auseinandersetzen.Aus Gründen des Tierschutzes gibt es nur eine einzige Alternative, das ist die Euthanasie. Über das Schlachten möchte ich hier keine Diskussionen führen, das ist völlig indiskutabel und braucht hier an dieser Stelle nicht weiter erläutert werden. Ich kann zum Thema Euthanasie ein wirklich gut gemachtes Merkblatt zur Verfügung stellen .
Es ist frei zum Downloaden und kann gerne weitergegeben bzw. veröffentlicht werden.

 

 

oben

   
 
   
© 2004 by Pascal/Andrea